© DKL

CONSEQUENCES
Iva Kuzmanović und Nina Ivanović

Als Abschluss ihrer Kuckucks-Nest-Residency in Basel präsentieren die Beiden Künstlerinnen Iva Kuzmanović und Nina Ivanović Arbeiten im Kasko, die sie während ihres Aufenthaltes entwickelt haben.

Iva Kuzmanović und Nina Ivanović sind serbische Künstlerinnen die in Belgrad leben und arbeiten. 2012 haben sie zusammen mit 5 anderen KünstlerInnen den Kunstraums U10 in Belgrad gegründet, einer der wenigen Offspaces vor Ort.
Zur Förderung des Austauschs mit Künstlerinnen und anderen Aktiven aus der Offspace-Szene, entwickelte Dr. Kuckucks Labrador in den Amerbachstudios das Kuckucks-Nest, welches dieses Jahr zum ersten mal Gäste beherbergte.

Natürlich ist die Ausstellung auch noch eine gute Gelegenheit sich von Ihnen gebührend zu verabschieden und noch ein letztes mal Kontakte auszutauschen.

Mit freundlicher Unterstützung von:
SüdKulturFonds
Kulturpauschale Basel-Stadt
Christoph Merian Stiftung
Kaskadenkondensator

http://www.drkuckuckslabrador.ch/files/gimgs/th-46_1_NinaIvanovic_IvaKuzmanovic_v2.jpg